Kiefergelenk - CMD

Behandlung craniomandibulärer Dysfunktionen
Dieser Kurs beinhaltet die Entstehung, Symptomatik, Untersuchung und Behandlung von Kiefergelenksdysfunktionen und deren Krankheitsbildern. Nach dem Kurs soll der Teilnehmer in der Lage sein, Problemstellungen im Rahmen des Kiefergelenkes auch unter Berücksichtigung der Gesamtstatik zu erkennen und im optimalen Fall in Zusammenarbeit mit einem Zahnarzt zu beheben. Dazu werden neben der Vermittlung der notwendigen Anatomie, Biomechanik und Pathomechanik Arbeitsbeispiele gegeben, die es erlauben, zwischen Zahnarzt und Physiotherapeut zu kommunizieren, sich gegenseitig zu informieren und dadurch Grundlagen für eine Zusammenarbeit bilden. Die hierfür notwendigen Voraussetzungen, Verfahren und Techniken werden vermittelt und demonstriert. Der praktische Teil ist in großem Umfang auf myofasziale Techniken ausgerichtet.
Inhalte:
- Anatomische und entwicklungstechnische Voraussetzungen
- Statik
- Biomechanik
- Pathomechanik
- Physiologische Abläufe - Äthiologie der Fehlfunktionen
- Arthropathien
- Myalgie
- Funktionstests
- Manualtherapeutische Untersuchung und Behandlungsmethoden
- Myofasziale Triggerpunkttherapie

Fortbildungspunkte: 28

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Ärzte, Masseure, Heilpraktiker

3 Tage, 08.04.2019 - 10.04.2019
Montag, 08.04.2019, 09:00 - 17:30 Uhr, 105 Min. Pause
Dienstag, 09.04.2019, 08:30 - 17:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 10.04.2019, 08:30 - 16:30 Uhr, 75 Min. Pause,
3 Termin(e)
Walter Lieb, Triggerpunkt-Seniorinstruktor der Internationalen Triggerpunkt-Akademie, Physio- und Manualtherapeut, Heilpraktiker, CMD-Instruktor
Ga2605
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen
339,00
(inklusive 10,00 EUR Skript) (inklusive 10,00 EUR Skript)
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Walter Lieb

Spezialkurs für Ergotherapeuten: OEX
Ga2600
Mo, Di, Mi 18.02.19
09:00 - 17:30 Uhr
Reutlingen
Mo, Di, Mi 25.02.19
09:00 - 17:30 Uhr
Reutlingen
TP - Basiskurs 1 - Kopf, HWS, Schultergürtel, Schultergelenk - Geschichte, Grundlagen I, Behandlungskonzept - Befund und Therapie - Die häufigsten TPe zuerst! Dieser Präsenzkurs beinhaltet einen E-Learning-Kurs mit dem Thieme Verlag.
Ga2601
Mo, Di, Mi 01.04.19
09:00 - 17:30 Uhr
Reutlingen
TP - Basiskurs 2 - BWS, Lenden- /Becken- /Hüft-Region - Grundlagen Teil II - Befund und Therapie
Ga2602
Mo, Di, Mi 15.07.19
09:00 - 17:30 Uhr
Reutlingen
TP - Basiskurs 3 - Untere und obere Extremität - unterhaltende (prepetuierende) Faktoren Befund und Therapie
Ga2603
Mo, Di, Mi 04.11.19
09:00 - 17:30 Uhr
Reutlingen