Lymphtaping

ein neuer Ansatz nicht nur in der Lymphologie
Nachdem sich das funktionell-elastische Tapen immer mehr durchsetzt und viele Menschen die Erfolge mit dieser Therapiemethode erleben können, gibt es nun auch besonders im lymphologischen Bereich mit dem Lymphtaping ganz neue Erkenntnisse und Therapieansätze. Denn besonders hier, in Bezug auf die Behandlung von Ödemen, setzt das Lymphtaping an und bietet somit eine hervorragende Alternative bzw. Ergänzung zu anderen entstauenden Maßnahmen (wie z.B. Manuelle Lymphdrainage).
An diesem eintägigen Kurs wird dem Teilnehmer alles vermittelt, was man für das effektive Lymphtaping wissen und können sollte. Praktisch geht es um das Erlernen der verschiedenen Anlagetechniken an den unterschiedlichen Körperregionen und natürlich auch um theoretische Grundlagen des Lymphgefäßsystems incl. der Indikationen und Kontraindikationen.
Um diese Therapieform zu erlernen, bedarf es keiner besonderen Voraussetzung, jedoch ist es von Vorteil, wenn die Teilnehmer schon Vorkenntnisse bezüglich des Lymphgefäßsystems bzw. der Manuellen Lymphdrainage mitbringen.
Inhalte:
- Kurze theoretische Einführung
- Praktische Applikationen an oberer und unterer Extremität und anderen Körperregionen

Fortbildungspunkte: 8

Zielgruppe: Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Masseure, Sportlehrer, Osteopathen, Trainer, Ärzte, etc.

1 Tag, 22.11.2019
Freitag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause,
1 Termin(e)
Dirk Riedel, Physiotherapeut, Easytaping® Master Instruktor, Fachlehrer für Manuelle Lymphdrainage
Ga2460
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen, Betzingen
179,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Dirk Riedel

Fr 27.09.19
09:00 - 16:30 Uhr
Reutlingen
Entspannung und Massage auf den Punkt gebracht
Ga4003
Fr 06.12.19
09:00 - 16:30 Uhr
Reutlingen
So 19.04.20
09:00 - 16:30 Uhr
Reutlingen
Mo, Di, Mi, Do 15.06.20
08:30 - 17:30 Uhr
Reutlingen
So 11.10.20
09:00 - 16:30 Uhr
Reutlingen
ein neuer Ansatz nicht nur in der Lymphologie
Ga2907
Fr 06.11.20
09:00 - 16:30 Uhr
Reutlingen