Der Umgang mit dem Stift oder: was Hände alles können


In diesem Seminar wollen wir uns dem Zusammenspiel des Körpers mit den Händen und der Hände mit dem Stift widmen.
Dabei geht es um die Entwicklung der Handgeschicklichkeit, um grafomotorische Komponenten und auch um Auffälligkeiten beim Umgang mit dem Stift.
Bei der Theorie soll es aber nicht bleiben. Praktisch wollen wir gemeinsam überlegen wie Kinder im Umgang mit dem Stift unterstützt werden können. Dazu gehören die Bereiche fein- und grobmotorische Basiskompetenzen, Stifthaltung, Malentwicklung, Kreativität und Aufmerksamkeit.
Sowohl der theoretische als auch der praktische Teil sollen Ihnen die Möglichkeit bieten, Kindergartenkinder kompetent und gezielt im richtigen Umgang mit dem Stift zu begleiten.
Gerne dürfen Sie Fallbeispiele aus Ihrem Alltag und ggf. entsprechende Dokumente mit in das Seminar einbringen.
Zielgruppe: Erzieher*innen

1 Tag, 28.03.2019
Donnerstag, 10:00 - 16:30 Uhr, 75 Min. Pause,
1 Termin(e)
Judith Maier-Weiblen, Ergotherapeutin, SI-Therapeutin/DVE, systemischer Elterncoach
Ga8008
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen
69,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Judith Maier-Weiblen

Seminarreihe für Berufseinsteiger im Fachbereich Pädiatrie
Ga1510
Fr, Sa 18.01.19
16:30 - 19:30 Uhr
Reutlingen
Do 21.02.19
10:00 - 16:30 Uhr
Reutlingen
in der Pädiatrie
Ga1001
Fr, Sa 24.05.19
16:30 - 19:30 Uhr
Reutlingen
Seminarreihe für Berufseinsteiger im Fachbereich Pädiatrie
Ga1002
Fr, Sa 15.11.19
16:30 - 19:30 Uhr
Reutlingen