Elternarbeit

in der Therapeutischen Praxis
In der Arbeit mit Kindern stellt die Elternarbeit eine wichtige Aufgabe und auch Herausforderung dar.
Dieses Seminar bietet die Möglichkeit Sicherheit und Kompetenz in der Arbeit mit Eltern zu erwerben um diese effektiv und positiv gestalten zu können.
Inhalte:
- Befunde mittels Berichten und Schaubildern verdeutlichen
- Vermittlung der Therapieinhalte und -ziele klientenzentriert und mit systemischen Mitteln
- Möglichkeiten der Umsetzung der Therapieziele in den Alltag
- Strukturierung des Elterngesprächs (anhand COSA, COPM u. a.)
- Wie gehe ich mit "schwierigen" Eltern um?
- Grenzen der Elternarbeit erkennen

Fortbildungspunkte: 17

Zielgruppe: Ergotherapeuten, Physiotherapeuten aus dem Fachgebiet Pädiatrie, Erzieher, Lehrer

2 Tage, 15.05.2020, 16.05.2020
Freitag, 11:00 - 19:00 Uhr, 75 Min. Pause
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause,
2 Termin(e)
Sabine Beierlein, Ergotherapeutin SI DVE, Systemische Beraterin, Castillo Morales Therapeutin
Ga1500
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen, Betzingen
249,00

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Sabine Beierlein

Alltagsorientierte Therapie bei Erwachsenen
Ga2902
Fr, Sa, So 17.07.20
13:00 –18:30 Uhr
Reutlingen
Alltagsorientierte Behandlungsansätze in der Therapie - verträumt, offen für Alles und immer auf dem Sprung
Ga1800
Fr, Sa, So 18.09.20
13:00 –18:30 Uhr
Reutlingen