Dyskalkulie

und andere Schwierigkeiten mit der Mathematik
Jeder Mensch kann Spaß an mathematischen Inhalten entwickeln, für jedes Kind können Aufgaben und Lernwege im Bereich Mathematik so gestaltet werden, dass es seine Möglichkeiten zu lernen optimal nutzt. Dies gilt auch für lern- und geistig behinderte Kinder.
In diesem Seminar geht es sowohl um die Prävention von Schulversagen in Mathematik als auch um die Förderung und Therapie bei bereits bestehenden Schwierigkeiten. Vor dem Hintergrund wichtigster Befunde der kognitiv-neurowissenschaftlichen Forschung sollen folgende Themen im Mittelpunkt stehen:
- Vor Schulbeginn: Aufbau der erforderlichen Grundkompetenzen für erfolgreiches Mathelernen
- Bei Schulkindern: Analyse, welche grundlegenden Fertigkeiten sicher, unsicher oder gar nicht beherrscht werden
- Optimierung des Trainingsaufbaus in Abhängigkeit von den Analyseergebnissen
- Erkennen von ungünstigem Lernverhalten – Aufbau eines günstigen Lernverhaltens im Fach Mathematik   
- Einbeziehung von Eltern und anderen Bezugspersonen in den Therapieprozess.
 Achtung: Ende 2019 erscheint das auf wissenschaftlicher Grundlage erstellte Lernmaterial „Mathe lernen nach dem IntraActPlus-Konzept“, das hervorragend dazu geeignet ist, grundlegende Inhalte im Vorschulbereich und bis Ende erste Klasse kleinschrittig zu üben – und gleichzeitig ein erfolgreiches Lernverhalten aufzubauen.

Zielgruppe: Ergotherapeuten

2 Tage, 20.03.2020, 21.03.2020
Freitag, 09:00 - 18:00 Uhr, 90 Min. Pause
Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr, 15 Min. Pause,
2 Termin(e)
Uta Streit, Dipl. Psychologin
Ga1709
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen, Betzingen
220,00

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Uta Streit

Regulation und Beziehungsfähigkeit im 1. Lebensjahr
Ga1200-1
Mo, Fr, Sa, So 12.04.19
00:00 - 00:00 Uhr
Reutlingen
und andere Schwierigkeiten mit der Mathematik
Ga1711
Fr, Sa 26.06.20
09:00 - 18:00 Uhr
Reutlingen Betzingen
nach dem IntraActPlus-Konzept
Ga1511
Fr, Sa 10.07.20
09:00 - 18:00 Uhr
Reutlingen
Fr, Sa 20.11.20
09:00 - 18:00 Uhr
Reutlingen