HOPPLA - Sprache lernen in Bewegung


Die psychomotorisch-orientierte Sprachförderung unterstützt ganzheitlich die kindliche Entwicklung. Der Erwerb der Sprache vollzieht sich im engen Zusammenspiel von Bewegung und Emotionen.
In diesem Seminar werden vielerlei Bewegungs- und Wahrnehmungsspiele erprobt, die die Sprachentwicklung von Kindern zielgerichtet, systematisch und zugleich lustvoll, spielerisch anregen und fördern.
Inhalte:
- Was ist Psychomotorik?
- Entwicklung von Sprache - Bewegung - Wahrnehmung
- Bewegungsspiele zur Übung von Mundmotorik und Atmung
- Reime und Lieder in Bewegung umsetzen
- Spiele zur Begriffsbildung und als Sprechgelegenheiten
- “Sinn” volle Angebote mit Alltagsmaterialien
- Alte Spiele - neu entdeckt



Zielgruppe: Erzieher*innen

1 Tag
Freitag, 17.04.2020, 09:00 - 17:30 Uhr,
1 Termin(e)
Margit Staiger, Mototherapeutin, Marte Meo Therapeutin
Ga8505
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen, Betzingen
99,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Margit Staiger

Mobilität im Alter
Ga6510
Fr, Sa 06.03.20
14:30 - 19:30 Uhr
Reutlingen
in der Pädiatrie - Kinder gezielt und ganzheitlich fördern
Ga1900
Fr, Sa 03.04.20
14:30 - 19:30 Uhr
Reutlingen