Allerhand rund um die Kinderhand

Fördermöglichkeiten der Fein- und Grafomotorik in der KiTa
Immer häufiger beklagen Lehrer und Eltern, dass Erstklässler nicht mehr „fit“ genug seien, um das Schreiben zu erlernen. 
In diesem Seminar bekommen Sie einen kurzen Überblick darüber, welche Meilensteine der feinmotorischen Entwicklung ein Kind während der Kindergartenzeit erreichen sollte, um die nötige Schulreife zu erlangen.
Sie lernen das Zusammenspiel zwischen Haltung, taktile-propriozeptiver Wahrnehmung und anpassender Reaktion kennen, sowie geeignete Fördermöglichkeiten im Kindergartenalltag.
Praktische Übungsteile aus dem psychomotorischen Förderprogramm G-Fipps mit der Buchfigur Elmar runden die Weiterbildung ab.
Wie können Sie mit Hilfsmitteln und Steuerung des Angebotes dazu beitragen die Feinmotorische Entwicklung gezielt zu unterstützen?
Wann benötigt ein Kind darüber hinaus therapeutische Hilfe?
Bitte bringen Sie Fallbeispiele mit.



Zielgruppe: Erzieher*innen

1 Tag
Montag, 19.07.2021, 09:30 - 17:30 Uhr,
1 Termin(e)
Sabine Beierlein, Ergotherapeutin SI DVE, Systemische Beraterin, Castillo Morales Therapeutin
Ga8006
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen, Betzingen
99,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden