Pädiatrie Basics

Seminarreihe für Berufseinsteiger im Fachbereich Pädiatrie
In drei aufeinander aufbauenden Modulen soll eine Verknüpfung der schulischen Ausbildungsinhalte mit ersten Erfahrungen aber auch Schwierigkeiten in der therapeutischen Arbeit mit Kindern hergestellt werden.
Inhalte und Lernziele der einzelnen Module sind so konzipiert, dass sie aufeinander aufbauen.
Modul 1
Einführung
- Eigene Erfahrungen mit der Praxisvielfalt – häufige Schwierigkeiten von Berufsanfängern
- Wie behalte ich den Durchblick und gehe zielorientiert vor?
- Häufige Störungsbilder
Modul 2
Themen des Therapieprozesses
- Zielformulierung und Zielkontrolle
- Mögliche Vorgehensweisen zur strukturierten Befundung
- Welche Befundinstrumente machen bei welchen Störungsbildern Sinn?
- Elternarbeit
- Kontakte zur ErzieherInnen und LehrerInnen gestalten
Modul 3
Behandlung
- Vorstellung von Therapiemodellen, Besprechen von Behandlungsansätzen und wichtigen Aspekten der Therapiedurchführung zu den in Modul 1 besprochenen Störungsbildern.
- Therapeutischer Rahmen – wie kann die Therapie unter Berücksichtigung aller Ziele, Bedürfnisse und weiterer situativer Aspekte zielorientiert gestaltet werden?
- Behandlungsplanung und –durchführung – konkret und anhand von Fallbeispielen und Videos

Fortbildungspunkte: 39

Zielgruppe: Ergotherapeuten in der niedergelassenen Praxis

6 Tage, 05.11.2021 - 15.01.2022
Freitag, 16:30 - 19:30 Uhr, 30 Min. Pause
Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 45 Min. Pause,
6 Termin(e)
Judith Maier-Weiblen, Ergotherapeutin, Systemischer Elterncoach
Ga1002
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen, Betzingen
439,00

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Jetzt in Warteliste eintragen