Narben


In diesem Seminar steht die Behandlung der Hand in Bezug auf Handling und Narbenbehandlung im Vordergrund. Hierbei geht es um erste Aktivitäten des täglichen Lebens wie Essen und das Beginnen von Handling (Greifen, Halten von Gegenständen) ebenso wie die Narbenbehandlung im späteren Verlauf der Behandlung.
Die Dozentin arbeitet nunmehr seit über 10 Jahren auf der Intensiv-Verbrennungs-Station, so dass sowohl die Akutphase als auch der spätere Verlauf ein wichtiges Arbeitsgebiet ist. In diesem Seminar teilt sie gerne ihre Erfahrungen und gibt Tipps, wie in der Praxis oder Klinik Narben effizient behandelt werden können.

Fortbildungspunkte: 9

Zielgruppe: Ergotherapeuten

1 Tag, 02.07.2021
Freitag, 10:00 - 18:00 Uhr, 75 Min. Pause,
1 Termin(e)
Margot Grewohl, Dipl.-Ergotherapeutin FH
Ga2455
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen, Betzingen
139,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden