Weiterqualifizierung zur Gruppenleitung

für pädagogische Fachkräfte nach §7 KiTaG (Kinderpfleger*innen und Fachkräfte mit einer Nachqualifizierung)
Das Kindertagesbetreuungsgesetz (KiTaG) ermöglicht es nach §7, Abs. 6 Kinderpfleger*innen und Fachkräften aus dem erweiterten Fachkräftekatalog mit einer Nachqualifikation zur elementarpädagogischen Fachkraft eine Gruppenleitung zu übernehmen, wenn sie sich bei einer Vollbeschäftigung über 2 Jahre als Fachkraft bewährt und eine mindestens 60 Stunden umfassende Fortbildung zur Bildung und Pädagogik in KiTa’s absolviert haben.

Inhalte:
- Pädagogische und psychologische Grundlagen
- Der Orientierungsplan: Arbeit mit Handlungs- und Entwicklungsfeldern
- Beobachtungs- und Dokumentationsformen
- Gelingende Elternarbeit
- Sprachentwicklung
- Inklusion: Unterschiedlichkeit und Vielfalt leben
- Rechtliche Grundlagen
- Teamarbeit
- Führen und Leiten
- Kommunikation

Zielgruppe:

13 Tage, 18.03.2022 - 23.07.2022
Freitag, 16:30 - 19:45 Uhr, 15 Min. Pause
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause,
13 Termin(e)
Dozententeam der ReGA
Ga8501
Bildungszentrum Betzingen, Haus A BZB, Im Wasen 10, 72770 Reutlingen, Betzingen
Anmeldegebühr:
75,00

1. Modul:
120,00

2. Modul:
120,00

3. Modul:
120,00

4. Modul:
120,00

5. Modul:
120,00

6. Modul:
120,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden