Das Kanadische Modell CMOP

und das Interview COPM in der praktischen Umsetzung
In diesem Seminar soll das klientenzentrierte Kanadische Modell der Betätigung in der praktischen Anwendung vermittelt werden. Die "Betätigung" sowie Bereiche der "Selbstversorgung", "Produktivität" und "Freizeit" sind in der neuen Ergotherapie zu Schlagwörtern geworden. Das Assessment des Modells, das COPM macht die Ergebnisse der Behandlung messbar und ist damit einzigartig. Um die Ansatzweise und das Denkmodell kennenzulernen, werden hier die theoretischen Grundlagen erklärt sowie der praktische Einsatz im Rollenspiel geübt. In der Anwendbarkeit wird hier individuell auf die Fachbereiche der Seminarteilnehmer eingegangen. Dadurch ist eine kritische Betrachtung im Bezug auf Möglichkeiten und Grenzen des Modells möglich.
Diese Fortbildung und das Seminar "Befund- und Therapieberichte" Ga0009 sind einzeln buchbar, bauen aber aufeinander auf. Bei Buchung beider Seminare hat der Anwender die Möglichkeit, theoretisches und praktisches Wissen, in der Arbeit mit dem kanadischen Modell zu festigen und im zweiten Seminar die gelernten Inhalte in Form der Berichte an den Arzt zu transportieren.

Fortbildungspunkte: 8

Zielgruppe: Ergotherapeuten

1 Tag, 21.09.2018,
Freitag, 10:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Aldona Brenner-Ehrlich, Ergotherapeutin BscOT, Master of Arts
Ga0111
Bildungszentrum Betzingen, Haus B BZB, Im Wasen 12, 72770 Reutlingen
129,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Aldona Brenner-Ehrlich

Reutlingen
Ga0105 22.09.18
Sa
Reutlingen
Ga0008 11.10.19
Fr
Reutlingen
Ga0009 12.10.19
Sa